Ausbildung zum zertifizierten Wundexperten (m/w/d)

Nach erfolgreicher Beendigung der Probezeit werden die Ausbildungskosten für Sie übernommen.

Moderne Wundversorgung
  • Fotodokumentation
  • Versorgung chronischer Wunden
  • Welche Auflage für welche Wunde?
  • Rechtliche & wirtschaftliche Aspekte in der Wundversorgung
  • Produktübersicht
Enterale/Parenterale Ernährung
  • Indikation/Kotraindikation
  • Portpflege
  • Bedarfsberechnung
  • Dokumentation/Durchführungshinweise
  • Applikationsarten
  • Nahrungssysteme
  • Komplikationen
Stoma
  • Urostoma
  • Ileostoma
  • Colostoma
  • Tracheostoma
Kompression
  • Indikation/Kontraindikation
  • chronisch – venöse Insuffizienz
  • Möglichkeiten der Kompression
Ulcus cruris
  • Ulcus cruris venosum
  • Ulcus cruris arteriosum
  • Ulcus cruris mixtum
Diabetisches Fußsyndrom (DFS)
  • Stadieneinteilung
  • Enstehung/Diagnostik/Therapie
  • Risikofaktoren
  • Fallbeispiele
Dekubitus
  • Entstehung
  • Einteilung
  • Prophylaxen
  • Lagermöglichkeiten/Lagerungssysteme
Hygiene
  • Warum ist Hygiene wichtig?
  • Nosokomiale Infektionen
  • Kategorisierung des RKI
  • Die Black Box
Für die hier angebotenen Schulungen erheben wir eine Teilnehmergebühr von 10 Euro. Darin enthalten ist ein Handout und ein Zertifikat.